Menü


Diätologie - Ernährungsmedizinische Therapie und Beratung

Eine ausgewogene Ernährung ist eine wesentliche Grundlage für Wohlbefinden und Gesundheit.

Bei einigen Erkrankungen ist die angepasste Diät ein bedeutender Teil der Therapie und trägt dazu bei, die Lebensqualität zu erhalten oder zu verbessern. Der Erfolg der Ernährungstherapie hängt aber auch von der Motivation der Patientinnen und Patienten zur aktiven Mitarbeit und Umsetzung ab.

Die Aufgabe der Diätologin ist die Übersetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in praktische Anleitungen und Therapien für Patientinnen/Patienten und Klientinnen/Klienten.

Eine adäquate Ernährung kann den Genesungsverlauf beschleunigen sowie helfen die Komplikationsrate, die Verweildauer und die Wiederaufnahme zu verringern.

Wir beraten stationäre Patientinnen und Patienten und bei Bedarf auch deren Angehörige. Zum besseren Verständnis und zum Nachlesen stellen wir Beratungsunterlagen bzw. Ernährungsbroschüren zur Verfügung.