Menü

Klinische Abteilung für Urologie

Abteilung
Team
Kontakt

 

Die Abteilung für Urologie stellt die urologische Basisversorgung für den gesamten Bezirk Krems und auch überregional sicher. Dafür stehen dem Team alle diagnostischen und operativen Möglichkeiten einer modernen Urologie zur Verfügung.

 
Das Behandlungsspektrum reicht von

  • Tumorerkrankungen,

  • Steinleiden,
  • endoskopischen Operationen an den Harnwegen und Nieren
  • bis hin zur Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen der Harnblase (z.B. Inkontinenz).


Die Schwerpunkte der Abteilung liegen in der operativen und konservativen Behandlung von urologischen Krebserkrankungen. Das Universitätsklinikum Krems bietet die Möglichkeit der Chemo-, Strahlentherapie und Nachsorge an einem Standort.

Durch eine an der Abteilung verfügbare modernste Laserchirurgie ist eine minimal invasive und blutungsarme Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung, sämtlicher oberflächlicher Gewächse und aller Steinarten im gesamten Harntrakt möglich.

Weitere Schwerpunkte sind die endourologische Versorgung des gesamten Harntraktes sowie die diagnostische, therapeutische und flexible Ureterorhenoskopie (endoskopische Untersuchung und Behandlung des Harntraktes von der Harnröhrenöffnung bis in die Niere) mit minimal-invasiven Techniken.

Im Bereich der „Männergesundheit“ wird eine Spezialambulanz für Andrologie geführt, die sich mit den Fortpflanzungsfunktionen des Mannes und deren Störungen befasst.

Die Kinderurologie wird in Kooperation mit der Kinder- und Jugendabteilung des Universitätsklinikums- mit Ausnahme der operativen Versorgung komplexer angeborener Fehlbildungen - in vollem Umfang angeboten.

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02732/9004-2201
E-Mail senden >>