Menü

Klinisches Institut für Pathologie

Institut
Team
Kontakt



Das Institut für Pathologie befasst sich mit der Erstellung histologischer, zytologischer, mikrobiologischer und spezieller serologischer Befunde und Diagnosen.


Histologie

In der Histologie werden Gewebsproben, die im Rahmen von Operationen oder diagnostischen Verfahren gewonnen werden, untersucht. Vor allem bei Tumorerkrankungen wird durch eine intraoperative Gefrierschnittdiagnose über die ersten Behandlungsschritte entschieden.


Zytologie

In der Zytologie werden zytologische Abstriche sowie Punktate untersucht, die vorab gezielt zur Krebsvorsorge entnommen wurden.


Mikrobiologie und Serologie

Im Bereich der Mikrobiologie und Serologie befasst sich das Team des Instituts mit dem Nachweis von Krankheitserregern in Blut, Harn, Sekreten und Abstrichen von verschiedenen Körperregionen.

Außerdem führt das Institut für Pathologie aus Gründen der Qualitätssicherung und zur Feststellung der Todesursache Obduktionen durch. Diesen kommt im medizinischen Bereich eine wichtige didaktische Funktion zu.

Das Institut für Klinische Pathologie nimmt eine zentrale Stelle bei der Erstellung von Befunden und Diagnosen ein und hat eine bedeutende Funktion in der interdisziplinären Zusammenarbeit. Die Ergebnisse der Untersuchungen sind ausschlaggebend für die Wahl der therapeutischen Maßnahmen und somit von großer Bedeutung für unsere Patienten.

Medizinisch Technischer Dienst



Sekretariat

Tel.: 02732/9004-2911
E-Mail senden >>