Menü
Pressemeldungen Krems

Auszeichnung: Labor des Uniklinikums Krems zählt zu den besten Österreichs

Krems – Das Klinische Institut für Labormedizin am Universitätsklinikum Krems wurde von der „Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung und Standardisierung medizinisch-diagnostischer Untersuchungen“ als eines der besten in ganz Österreich ausgezeichnet.

Im Rahmen der externen Qualitätssicherung erhielt das Klinische Institut für Labormedizin Gütezeichen für überdurchschnittliche Leistung. Gütezeichen, verliehen durch die „Österreichische Gesellschaft für Qualitätssicherung und Standardisierung medizinisch-diagnostischer Untersuchungen“ (ÖQUASTA), beziehen sich auf je ein Versuchsprogramm, beispielsweise die Hämatologische Diagnostik. Die Gesellschaft arbeitet im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit und bestimmt auf diese Weise die besten aller österreichischen Laboratorien.

„Von den möglichen Versuchsprogrammen, die wir im Universitätsklinikum Krems regelmäßig durchführen, haben wir für acht Hauptkategorien ein solches Gütezeichen erhalten. Wir freuen uns sehr und werden auch in Zukunft nach Bestleistung streben“, erklärt Institutsvorstand Assoc. Prof. Dr. Michael Ecker.
„Derartige Auszeichnungen machen das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Labors sichtbar. Ich bin sehr stolz auf mein Team“, Margit Reiter, leitende Biomedizinische Analytikerin.

Die Überprüfung durch die externe Qualitätssicherung findet seit 2006 jährlich statt. Seit Anbeginn befindet sich das Kremser Labor dabei unter den bundesweit besten. Zu den ausgezeichneten Rundversuchen zählen „Klinische Chemie“, „Hämatologie“, „Serumproteine“, Hepatitis A, B und C, „Blutgruppenserologie“ und „Retikulozyten/Auto-Diff“. Das Team rund um Institutsleiter Prof. Ecker und Frau Reiter setzt sich für permanente Weiterentwicklung ein. Bis Ende des Jahres werden im laufenden Betrieb etwa 80% der Laborgeräte durch hochmodernes Equipment erneuert.

 

Bildtext
Das Team des Klinischen Instituts für Labormedizin ist stolz auf seine zahlreichen Erfolge.

Medienkontakt
Sonja Möseler, Bakk. phil.
Universitätsklinikum Krems
Mitterweg 10, 3500 Krems
Tel.: +43 676 8581432224
E-Mail senden >>